· 

Backen: Schokoladen - Apfelkuchen (IamFeme BAKE MY CAKE AWARD)

Ich bin dieses Jahr beim BAKE MY CAKE AWARD mit diesem Schokoladen - Apfelkuchen dabei. 

Ihr liebt schokoladige Dinge, die Süße von Äpfeln und das Naschen von Kuchen? Dann aufgepasst: Seht euch folgend das Rezept an! 

Auch für die Backmuffel unter euch gibt es keine Ausrede mehr, denn das Rezept ist wirklich schnell, einfach und ohne viel Zutaten zu backen. 

Ich darf euch also hier meinen Schokoladen - Apfelkuchen vorstellen. 

Guten Appetit und ich wünsche euch viel Spaß beim Probieren und Backen. 

PS: Lasst mir doch eine Stimme beim Voting da. Ich würde mich freuen.

Eure Lea Sophie

Stimme für mein Rezept beim BAKE MY CAKE AWARD ab! (klicke hier)
Stimme für mein Rezept beim BAKE MY CAKE AWARD ab! (klicke hier)

backen | süß| Schokoladen-apfelkuchen | vegan | ohne industriezucker | einfach

ZUBEREITUNGSZEIT: 15 MIN

BACKZEIT: 30 MIN

SCHWIERIGKEIT: 



ZUTATEN

  • 200g Dinkelkuchenmehl
  • 90g brauner Zucker
  • 2 Eier/ oder 30g Chiasamen gequollene (vegane Variante)
  • 600g Äpfel
  • 75ml Milch/ oder Plfanzenmilch (vegane Variante)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • ½ Päckchen Zitronenschalen geriebene 
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Vanillearoma 
  • 3 EL Haselnuss – Krokant (Topping)

ZUBEREITUNG

 

1. Am besten beginnt ihr damit, dass ihr die Äpfel schält, entkernt und dann 2/3 davon klein raspelt. Die restlichen Apfelscheiben benötigen wir zum Schluss zum Toppen unseres Kuchens. Zu den geriebenen Äpfeln nun die geraspelten Zitronenschalen und das Vanillearoma geben. So können die Äpfel noch ein bisschen Aroma ziehen. 

 

2. Die trockenen Zutaten: das Dinkelmehl, den braunen Zucker, das Backpulver und das Kakaopulver in einer anderen Schüssel gut vermengen. 

 

3. Und nun alle Zutaten gemeinsam in eine Schüssel geben und gut mixen bzw. zusammenrühren. 

 

4. Den Ofen heizt ihr auf 180° Umluft auf.

 

5. Die Backform einfetten, bemehlen und die fertige Kuchenmasse hineingeben. Mit den restlichen Apfelscheiben belegen und in den vorgeheizten Ofen geben. 

 

6. Nach circa einer halben Stunde sollte der Kuchen nun fertig sein und ihr könnt ihn, sobald aus dem Ofen draußen, aus der Form lösen und auf einen Teller geben.

 

7. Mit dem Haselnuss Krokant dekorieren und fertig ist der gesunde, leckere Schokoladen Apfelkuchen.

 

8. Fertig!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0