♡SNACK: SWEET VERY BERRY ICE CREAM (VEGAN)

Sweet Very Berry Icecream - gefrorene Smoothiebowl; Lea Kurz

Ihr habt so richtig Lust auf etwas Erfrischendes, Süßes und zugleich etwas Gesundes? Ich stelle euch hier meine leckere, selbstgemachte, gefrorene Smoothie Bowl vor, oder sagen wir einfach:  SWEET VERY BERRY ICECEAM 

very berry icecream

fruchtige Eiscreme mit Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren, Ribisel

Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten 

 

Zutaten: 

  • 100ml Flüssigkeit (Milch, Pflanzenmilch oder Wasser)
  • 50g Erdbeeren gefrorene
  • 50g Blaubeeren gefrorene
  • 50g Brombeeren und Himbeeren gefrorene 
  • 50g Johannisbeeren und Ribisel gefrorene 
  • Süße (Zucker, Honig, Ahornsirup...) ich habe Kokosblütenzucker benutzt
  • + Toppings nach Belieben (Müsli, Banane, Beeren, Schokolade)

Zubereitung: 

1. Die Beeren gemeinsam mit der Flüssigkeit zu einer cremigen Masse mixen. Ich habe einen Standmixer benutzt. 

2. Die Creme in eine Schüssel geben und die Süße unterheben.

3. Nach Belieben weitere Toppings hinzugeben. 

4. FERTIG!  

 

 

Sweet Very Berry Icecream - gefrorene Smoothiebowl; Lea Kurz

Ihr seht: das Rezept ist richtig einfach und Ruck Zuck fertig. Natürlich könnt ihr eure Eiscreme mit weiteren Zutaten genießen. Zum Beispiel passt auch eine Banane, etwas Joghurt, Müsli etc in die Smoothie Bowl. 

Durch die Banane wird die Creme süßer, und so könnt ihr die zusätzliche Süße weglassen. Mit dem Joghurt bekommt das "Eis" eine cremigere Konsistenz. 

Bei diesem Rezept könnt ihr euch nach Belieben austoben und ausprobieren. 

 

Ich wünsche euch dabei auf jeden Fall viel Spaß und lasst es euch schmecken! Falls ihr die Sweet Berry Icecream auch mal probiert, schickt mir doch ein Foto und berichtet, wie euch eure Kreation gelungen ist. 

eure Lea 

 

Auch schon gesehen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0