♡ BREAKFAST: Blaubeeren Schokoladen - Grießpudding

Blaubeeren - Schokolade - Grießpudding; Lea Kurz; Juli 2017

Blaubeeren und Schokoladen - Grießpudding: Die perfekte Kombination wie ich finde. Wer diese Kreation noch nicht selber versucht hat, sollte das unbedingt demnächst mal machen!

Das Rezept findet ihr folgend: 

Blaubeeren - Schokolade - Grießpudding; Lea Kurz; Juli 2017
Blaubeeren - Schokolade - Grießpudding; Lea Kurz; Juli 2017

Zubereitungszeit: ca. 15 - 20 Minuten 

 

Zutaten: 

  • 50g feiner Grieß
  • 250ml Milch (ich habe Mandelmilch benutzt)
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 Packung Blaubeeren/ Heidelbeeren
  • 15g Rosinen (optional)
  • optional: Zucker (oder andere Süße); weitere Toppings (z.B. Müsli, Schokolade)

Zubereitung: 

1. Den Grieß und das Kakaopulver vermengen. 

2. Die Milch in einem Topf zum Kochen bringen und dann auf mittlere Stufe zurückschalten.

3. Nun das Grieß - Kakaopulver - Gemisch langsam in die Milch geben und    unter ständigem Rühren aufkochen lassen.

4. Die Blaubeeren und die Rosinen (optional) unterheben. 

5. Die Flamme ausdrehen und den Brei 5 - 10 Minuten ziehen lassen. 

6. Den Brei in eine Schüssel geben und mit einigen Blaubeeren garnieren; je nach Belieben  weitere Toppings benutzen. 

7. FERTIG!  

 

mein Tipp: wer es lieber süßer hat, kann in den Grießbrei Zucker, Honig, Ahornsirup etc hinzugeben.


Blaubeeren - Schokolade - Grießpudding; Lea Kurz; Juli 2017
Blaubeeren - Schokolade - Grießpudding; Lea Kurz; Juli 2017
Blaubeeren - Schokolade - Grießpudding; Lea Kurz; Juli 2017

Bei der zweiten Variante, die ihr sehen könnt,  habe ich Müsli mit Schokolade - Stücken als Topping benutzt. Die Schokolade ist dann auf dem warmen Pudding geschmolzen - eine wirklich gute Idee. 

Viel Spaß beim Nachkochen und Probieren! 

Lea 

Blaubeeren - Schokolade - Grießpudding; Lea Kurz; Juli 2017

you may also enjoy:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0