· 

♡ BREAKFAST: Schoko- Pancakes mit Erdbeeren & selbstgemachter Schokosoße

Jaaaa, endlich habe ich regionale Bio - Erdbeeren ergattern können. Überlebt haben sie leider keinen ganzen Tag lang. Zu lange habe ich jetzt auf frische Erdbeeren gewartet und  zu gut war der Geschmack.  

Einen Teil der Packung habe ich allerdings für meine Frühstücks - Pancakes aufheben können. 

Weil die süßen, roten Beeren förmlich nach Schokolade schreien, gab es dieses Mal schokoladige - Schokolade Pancakes mit Schokoladensauce (ziemlich viel Schokolade #sorrybutnotsorry)  und natürlich den Erdbeeren!! So lecker und so einfach zum Zubereiten. 

Ihr benötigt dazu nur wenige Zutaten und erhaltet trotzdem ein sehr sehr zufriedenstellendes Frühstück. Perfekt um in den Tag zu starten würde ich meinen.

Zu der Schokoladensoße: Die habe ich spontan gezaubert und ist ein Traum geworden.  

 

Das gesamte Gericht müsst ihr unbedingt mal ausprobieren und falls ihr ein Foto davon macht, schickt es mir doch gerne. Würde mich interessieren, wie euch das Rezept gefällt! 

 

Viel Spaß beim Kochen und Essen & einen tollen Tag wünsche ich euch! 

Lea <3

Schokoladige Pancakes mit Erdbeeren

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten 

 

Zutaten Pancakes: 

(für eine Portion/ 7 -8 Pancakes)

  • 50g Haferflocken
  • 1 Banane (reif)
  • 100g Naturjoghurt
  • 10g Backkakao
  • 100ml Milch (Mandelmilch)
  • Backpulver
  • Öl zum Ausbraten der Pancakes (Kokosöl)
  • Toppings: Erdbeeren, Schokoladensoße, Müsli...
  • optional: Zucker (oder eine andere Süße)

Zutaten Schokoladesoße:

  • 25g Naturjoghurt
  • 10g Ovomaltine Getränkepulver

 

Zubereitung Pancakes: 

1.  Die Haferflocken zu Mehl verblenden/ mixen.

2. Alle trockenen Zutaten, das heißt: Haferflocken, Kakaopulver, Backpulver vermischen.

3.  Die Banane mit einer Gabel zermatschen. 

4. Nun die Trockenmischung mit dem Bananenbrei und dem Joghurt vermengen.

5. Je nach Konsistenz Milch hinzugeben bis ein cremiger, nicht fester Teig entsteht.(optimal wäre, wenn der Teig vom Löffel schön gleichmäßig tropft)

6. Eine Pfanne mit etwas Öl (z.B. Kokosöl) erhitzen.

7. Jetzt den Teig in gutem Abstand kreisrund und faustgroß in die Pfanne geben, sodass sich circa 3 Pancakes in der Pfanne befinden.

9. Die Pancakes von einer Seite goldbraun anbraten und wenden; warten bis auch die andere Seite fertig gebraten ist.

10. Währenddessen die Schokoladensoße zubereiten (Siehe Zeilen weiter unten)

11. Die fertigen Küchlein auf einem Teller auflegen oder aufstapeln; mit den Erdbeeren, der Schokoladensoße und weiteren Toppings nach Belieben ergänzen!

12. Bon Appetit! 

 

Zubereitung Schokoladensoße: 

1. Joghurt in eine Schüssel geben. 

2. Ovomaltine - Pulver hinzugeben und schaumig rühren.

3. Fertig ist die beste Schokosoße der Welt!  

 

mein Tipp: wer es lieber süßer hat, kann in den Pancake - Teig Zucker, Honig, Ahornsirup etc hinzugeben oder eben als Topping benutzen.


YOU MAY ALSO ENJOY:


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Akei (Donnerstag, 20 Juli 2017 17:19)

    Vielen Dank für tolles Rezept! Ich persönlich brate Pancakes in Kokosöl https://biooil24.de Sie haben dann einen echt interessanten Geschmack