· 

♡ FOOD DIARY: What I eat in a day (vegetarian)

Frühstück/ Breakfast

Zum Frühstück gibt es meistens Haferschleim oder Grießpudding mit frischem Obst und anderen Zutaten (Kakao, Rosinen, Joghurt). Und zum Wachwerden ein Cappuccino

 

For breakfast I usually have oatmeal/ porridge or semolina - porridge with fresh berries and different toppings (cacao, raisins, yogurt). And to wake up I drink a coffee.

Mittagessen/ Lunch

Nudeln mit Spinat, Champignons & Tomaten

 

 Pasta with spinach, mushrooms & tomatoes

Snack 1

Am Nachmittag trinke ich meistens meinen zweiten Cappuccino. Dazu esse ich gerne Riegel. Mein Favorit ist da mein geliebter Clifbar (Crunchy Peanut Butter). 

 

Afternoon snack usually consists of a cappuccino and an energy bar. My favorite at the moment is Clifbar (Crunchy Peanut Butter).

Abendessen/ Dinner

Am Abend gibt es dieses Mal ein Schokohaferküchlein mit Apfel

 

For dinner I have baked chocolate - oatmeal with an apple.

Snack 2

Am späten Abend habe ich meistens Lust auf etwas zum Knabbern. Am liebsten esse ich momentan gerösteten Sojakerne oder Kürbiskerne

 

 In the evening I usually crave for a salty snack. So I prefer some soybeans or pumkin seeds.

 

 


Das war ein typisches Beispiel, was ich so über den Tag verteilt esse. Natürlich variieren die Gerichte, ich liebe es, neue Sachen auszuprobieren.

Wenn mir etwas aber gut schmeckt, kann ich das seeeeeehr lange und sehr oft essen. Momentan ist das bei Ovomaltine der Fall. Wer das Kakaopulver oder die Schokolade von der Firma noch nicht gegessen hat: Schnell probieren!! 

 

Wenn Interesse besteht, kann ich in weiteren Blogposts auch die Rezepte zu den Gerichten veröffentlichen. Schreibt mir einfach eure Wünsche/ Meinungen. 

 

xoxo Lea 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0